Schmiede und Warmpressen

Schmieden und Warmpressen von Teilen in kleinen und mittleren Serien für die Industrie und die Bahnen, thermische Behandlungen.

In der Schmiedeabteilung werden Teile mit einem Gewicht von bis zu 20 kg in kleinen und mittleren Serien für die Industrie und die Bahnen hergestellt.

Die Arbeit beinhaltet die Herstellung der Gesenkzeichnungen nach Eigen- oder Kundenspezifikationen, die Gestaltung der Gesenke und das Schmieden auf Lufthammer oder Pressen bis zu 1300 t Kraft.

Die computergesteuerten Öfen ermöglichen die Durchführung der nötigen Wärmebehandlungen, welche die metallurgischen Eigenschaften des Fertigproduktes gewährleisten.